Seelenzitat

begeistert

von diesem satz:

All the words are gonna bleed from me
And I will think no more

oh ja. 

3.5.07 19:37


Das gibt es doch nich :/

Da schwänzt man einmal dem Französischunterricht. einmal nur! und was passiert? VERWEIS.
Hart & ungerecht. ich werd mich mit händen und füßen wehren. das seh ich gar nich ein.
eine omage an herrn *****: Freun se sich un kaufense sichn keks. unfaires arschloch

3.5.07 18:25


House Of God-by Samuel Shem

" Wo ist er jetzt, und ich antwortete, dass er noch in uns sei, und dachte daran, wie sein Leben wie ein Schmetterling im sterbenden Herbst um mich herumgeschwirrt war, fröstelnd gegen meine Wangen flatterte,verzweifelt nach mir rief, ich solle die Geburt des Winters abwenden. "

Herzergreifend fand ich diesen Satz. Ordentlich ins Grübeln hat er mich gebracht. Ergebnis: Das Leben besteht aus Momenten, Augenblicken. Und eben jene , die man in solchen Sätzen sagt sind die, die uns keiner nimmt,
Punkt & so selbst wenn er uns alles nimmt. Seien sie nun gut oder schlecht
.

1.5.07 18:59


[erste Seite] [eine Seite zurück]


Gratis bloggen bei
myblog.de

Startseite Levi Alltagstrott frustfrustfrust Banana/Nuts Seelenzitat ©